Konfirmation

Vorbereitung auf die Konfirmation

Das Himmelstürmerprojekt

Früher erstreckte sich der Konfirmandenunterricht über knapp zwei Jahre. Die Kirchengemeinden unserer Region Osterholz-Scharmebc/Ritterhude unterrichten seite einigen Jahren nach einem neune Modell.

Das Himmelsstürmerprojekt fast in den Tagen zwischen Himmelfahrt und dem darauf folgenden Sonntag in Form eines "Camps" die Inhalt eines ersten Unterrichtsjahres zusammen. Alle konfirmandinnen und Konfirmanden der Region starten gemeinsam in die "Konfus-Zeit". Mit Gleichaltrigen und einem engagierten Team Jugendlicher Ehrenamtlicher ist das Projekt ein begeisternder Start in die Zeit vor er Konfirmation.

Der Unterricht

Der Unterricht bis zur Konfirmation ein Jahr darauf erfolgt in unterschiedlicher Form. Zwischen Wochenendseminaren und regelmäßigem, wöchentlichen Unterricht findet sich in der Regel ein gutes Angebot, das vielen Familien und Jugendlichen mit ihren verschiedenen zeitlichen Verpflichtungen entgegen kommt.

Die Konfirmation

Die Konfirmation an den Sonntagen nach dem Osterfest wird in den Gemeinden als festlicher Abschluss mit der Einsegung der nun (in religiösen Dingen nach unserem staatlichen Recht) volljährigen Konfirmandinnen und Konfirmanden gefeiert.