Frauensonntag 2020

Nachricht 01. März 2020

Lasst euer Licht leuchten

Lasst euer Licht leuchten - so lautet das Motto des bundesweiten Evangelischen Frauen*sonntags 2020. Im Mittelpunkt steht ein faszinierender Text aus dem Matthäusevangelium: Mt 5,14-16.

Das bekannte Jesuswort vom Licht und vom Scheffel aus der Bergpredigt regt dazu an, die vielen Facetten des schillernden Phänomens ›Licht‹ genauer unter die Lupe zu nehmen: Wie wirkt Licht überhaupt, optisch – und theologisch? In welche Lichtsphären und Energiekreisläufe stellt Gott uns hinein? Wo scheinen Zuspruch und Anspruch des Evangeliums im Leben von Frauen* auf? Warum stellt das Matthäusevangelium Gott ausgerechnet als ›Vater‹ ins Rampenlicht? Wie empfinden blinde Frauen* den Bibeltext? Und: Wussten Sie schon, wie ›Lady Liberty‹, die Freiheitsstatue, mit vollem Namen heißt?

Haus kirchlicher Dienste

Live-Übertragung im Radio

Der Frauensonntag wird in unserer Gemeinde voraussichtlich zu einem späteren Zeitpunkt gefeiert. Ursprünglich sollte dieser Gottesdienst von der Evangelischen Frauenarbeit in Deutschland und in Anhalt gestaltet werden. Mit diesem inhaltlichen Schwerpunkt wird nun am 25. Oktober ein Gottesdienst von MDR Kultur aus Anhalt übertragen.

Zum Livestream