selbst

Konfirmanden

Der Start: Ein Konficamp

Die Kirchengemeinden der Region Osterholz-Scharmbeck - Ritterhude haben folgendes Modell: In den Tagen zwischen Himmelfahrt und dem darauf folgenden Sonntag findet ein Konficamp in OHZ statt (“Himmelsstürmer”). Täglich von 09:30-17:00 Uhr gibt es eine Mischung aus Inhalten, Musik und Spielen. Das geschieht sowohl mit allen zusammen wie auch in Kleingruppen. Dadurch starten alle Konfirmanden der Region gemeinsam in den "Konfus". Mit Gleichaltrigen und einem engagierten Team jugendlicher Ehrenamtlicher ist das Projekt ein begeisternder Start.

 

Der Dauerlauf: (zwei)wöchentlich Konfus

Anschließend geht es in Kleingruppen in den regelmäßigen Konfus mit dem Pastor bzw. Diakon. Aktuell kann gewählt werden zwischen wöchentlichem einstündigen oder zweiwöchentlichem zweistündigen Konfus. Zur Auswahl stehen drei verschiedene Wochentage (Di, Mi, Do). Alle weiteren Details erhalten Sie beim Tag der Anmeldung zum Konfus.

 

Das Finale: Freizeit & Konfirmation

Einige Monate vor Ende des Konfus gibt es eine Abschlussfahrt mit Themeneinheiten, Spielen und Musik. Die Konfirmation an den Sonntagen nach Ostern wird als festlicher Abschluss gefeiert. Er ist die Einsegnung der nun in religiösen Dingen nach unserem staatlichen Recht volljährigen Konfirmanden. Den passenden Konfirmationsspruch findet man am einfachsten unter konfispruch.de. Wichtig: Anschließend immer noch einmal den Kontext in der Bibel mit eigenen Augen nachlesen. Manchmal werden Verse aus dem Zusammenhang gerissen.

Kontakt

Diakonin Bianca Schulze
Tel.: 04791 - 806 38

Kontakt

Pastorin Christa Siemers (Vakanzvertreterin)
Tel.: 04791-8628