Glocke

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Willehadi

Losung Mittwoch, 03. März 2021

Gott der HERR sprach: Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei.

1. Mose 2,18

Zum heutigen Kalenderblatt

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Willehadi

Losung Mittwoch, 03. März 2021

Gott der HERR sprach: Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei.

1. Mose 2,18

Zum heutigen Kalenderblatt

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Willehadi

Losung Mittwoch, 03. März 2021

Gott der HERR sprach: Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei.

1. Mose 2,18

Zum heutigen Kalenderblatt

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Willehadi

Losung Mittwoch, 03. März 2021

Gott der HERR sprach: Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei.

1. Mose 2,18

Zum heutigen Kalenderblatt

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Willehadi

Losung Mittwoch, 03. März 2021

Gott der HERR sprach: Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei.

1. Mose 2,18

Zum heutigen Kalenderblatt

Aktuelles

Weitere anzeigen

Termine

Kirche zu Hause

Live-Stream Gottesdienste am Sonntag, 28. Februar 2021

Live-Stream Gottesdienst im Internet

Live-Stream Gottesdienst aus dem Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg um 10.00 Uhr

Der wütende Gott - liveline-Gottesdienst über das Lied vom unfruchtbaren Weinberg Im liveline-Gottesdienst am 28. Februar 2021 um 10 Uhr predigt Vikarin Juliane Ost über das Lied vom unfruchtbaren Weinberg Aus dem Alten Testament. „Im Predigttext haben mich vor allem die starken Gefühle Gottes angesprochen“, meint Juliane Ost. „Von Mühe und Fürsorge und Mitfiebern aus Liebe bis hin zu tiefer Enttäuschung und Wut ist alles dabei.“ Bereits seit knapp einem Jahr sind die liveline-Gottesdienste auf dem YouTube-Kanal des Kirchenkreises Lübeck Lauenburg zu sehen, aber der kommende Sonntag ist eine Premiere: Mit ihrer Predigt schließt die Vikarin der Kirchengemeinde in St. Jürgen einen wichtigen Teil ihrer zweieinhalbjährigen Ausbildung ab. Am Sonntag können sich die Zuschauer von liveline beteiligen: Es besteht die Möglichkeit, eigene Gebetsanliegen und Fürbitten in den LiveChat auf YouTube, per WhatsApp oder auch per Mail zu schreiben. Sie werden im Gottesdienst live gelesen und gemeinsam gebetet. Auch Menschen mit Hörbeeinträchtigung können barrierefrei am Gottesdienst teilnehmen: Eine Gebärdendolmetscherin übersetzt und Texte sowie Liedtexte werden eingeblendet.

Evangelischer Gottesdienst im Fernsehen

Evangelischer Gottesdienst um 10.15 Uhr aus der Thomaskirche in Pforzheim im WDR Fernsehen

"Erinnern – klagen – hoffen" ist das Motto des evangelischen Gottesdienstes aus der Thomaskirche Pforzheim. Vier Menschen erzählen stellvertretend, wie ihnen das vergangene Jahr zugesetzt hat. Zusammen mit den Landesbischöfen Jochen Cornelius-Bundschuh (Baden) und Frank Otfried July (Württemberg) suchen sie nach Hoffnung, die weiterhilft.
Musik und Lieder drücken auf ihre Weise Trauer und Hoffnung aus. Die musikalische Leitung hat Kirchenmusikdirektorin Heike Hastedt.

Übertragungen im Radio

Evangelischer Gottesdienst aus St. Michael auf dem Schwanberg um 10:05 Uhr im Deutschlandfunk

Gedenke, Gott, Deiner Barmherzigkeit und Liebe

 „Reminiszere“, „Gedenke“ heißt der zweite Sonntag der Passionszeit. Dieses Gedenken hat zwei Bewegungen: Gott, erinnere dich an deine Liebe und Barmherzigkeit. Und: Mensch, erinnere du dich an Gott und seine Verheißungen.

Der EKD-Ratsvorsitzende und bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm hält die Predigt. Liturgin ist Schwester Ruth Meili; auch Priorin Schwester Ursula Buske und weitere Mitglieder der Kommunität wirken im Gottesdienst mit, besonders bei den liturgischen Gesängen. Die musikalische Leitung liegt bei KMD Ingrid Kasper.

Auf dem Schwanberg in Mainfranken lebt eine Gemeinschaft evangelischer Benediktinerinnen, die Communität Casteller Ring (CCR). Viermal täglich beten die Schwestern Psalmen und feiern Gottesdienst. Ein Schloss, ein reger geistlicher Tagungsbetrieb, ein Friedwald, Wälder, Wiesen, Gärten, Seen, Orte der Stille und weite Aussichten machen den Schwanberg zu einem spirituellen Kraftzentrum.

Kontakte

Unser Gemeindemagazin "ankreuzen" - offene Kirche - Kirchenführungen