Glocke

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Willehadi

Losung Sonntag, 24. Januar 2021

Wie könnt ihr rechten mit mir? Ihr seid alle von mir abgefallen, spricht der HERR.

Jeremia 2,29

Zum heutigen Kalenderblatt

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Willehadi

Losung Sonntag, 24. Januar 2021

Wie könnt ihr rechten mit mir? Ihr seid alle von mir abgefallen, spricht der HERR.

Jeremia 2,29

Zum heutigen Kalenderblatt

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Willehadi

Losung Sonntag, 24. Januar 2021

Wie könnt ihr rechten mit mir? Ihr seid alle von mir abgefallen, spricht der HERR.

Jeremia 2,29

Zum heutigen Kalenderblatt

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Willehadi

Losung Sonntag, 24. Januar 2021

Wie könnt ihr rechten mit mir? Ihr seid alle von mir abgefallen, spricht der HERR.

Jeremia 2,29

Zum heutigen Kalenderblatt

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Willehadi

Losung Sonntag, 24. Januar 2021

Wie könnt ihr rechten mit mir? Ihr seid alle von mir abgefallen, spricht der HERR.

Jeremia 2,29

Zum heutigen Kalenderblatt

Aktuelles

Weitere anzeigen

Termine

Gottesdienste

So, 24. Januar 2021 10:00 Uhr

So, 24. Januar 2021 11:15 Uhr

Mi, 27. Januar 2021 19:00 Uhr

So, 31. Januar 2021 10:00 Uhr

Mi, 3. Februar 2021 19:00 Uhr

Terminübersichtsseite

Veranstaltungen

So, 7. Februar 2021 18:00 Uhr

So, 7. März 2021 18:00 Uhr

So, 11. April 2021 18:00 Uhr

So, 9. Mai 2021 18:00 Uhr

Terminübersichtsseite

Kirche zu Hause

Live-Stream Gottesdienste am Sonntag, 24. Januar 2021

Live-Stream Gottesdienst im Internet

Live-Stream Gottesdienst aus dem Kirchenkreis Lübeck-Lauenbrück um 10.00 Uhr

Was mich stark macht - #liveline​-Gottesdienst über Freundschaft Um Freundschaft als Geschenk, das durch schwierige Zeiten trägt, wird es im interaktiven #liveline​-Gottesdienst am 24. Januar 2021 um 10 Uhr gehen. liveline wird auf dem YouTube-Kanal des Kirchenkreises Lübeck Lauenburg ausgestrahlt und ist eine Kooperation des Kirchenkreises mit der Kirchengemeinde in St. Jürgen. In der Predigt portraitiert Frauke Eiben, Pröpstin des Kirchenkreises, die Figur Ruth aus dem Alten Testament. „Der Name Ruth heißt übersetzt Freundin und so erzählt das Buch Ruth auch davon, dass Freundschaft ein Geschenk ist und uns durch widrige Situationen tragen kann“, erklärt Frauke Eiben den Anlass, sich dieser Geschichte zu widmen. Die Geschichte von Ruth mache Mut, und das sei besonders jetzt wichtig, „wo wir die Nähe und den Kontakt unserer Freundinnen und Freunde so schmerzlich vermissen“, so die Pröpstin weiter, „es macht uns stark, wenn jemand zu uns sagt: Ich gehe mit.“ Für die Zuschauerinnen und Zuschauer von liveline besteht wieder die Möglichkeit, eigene Gebetsanliegen und Fürbitten in den LiveChat auf YouTube, per WhatsApp oder auch per Mail zu schreiben. Sie werden anschließend live gelesen und gemeinsam gebetet. Auch Menschen mit Hörbeeinträchtigung können barrierefrei am Gottesdienst teilnehmen: Eine Gebärdendolmetscherin übersetzt und Texte sowie Liedtexte werden eingeblendet.

Evangelischer Gottesdienst im Fernsehen

Evangelischer Gottesdienst um 9.30 Uhr aus der Saalkirche in Ingelheim im ZDF 

Was bedeutet Glück? Ist es ein Geschenk oder ein Verdienst? Gibt es das Glück nur in seltenen Höhepunkten des Lebens, oder ist es auch auf dem Weg durch die Niederungen des Alltags zu finden?

Diesen Fragen geht das Pfarrer-Ehepaar Waßmann-Böhm im Gottesdienst aus der Saalkirche nach. Sie meinen, dass der Begriff Glück in der Bibel zwar nie auftauche, dass aber die Zutaten für ein glückliches Leben reichlich darin zu finden seien.

Für die Musik sorgen das Kantoren-Ehepaar Iris und Carsten Lenz sowie Solistinnen und Solisten des Kinder- und Jugendchores "Canto Vocale".

Übertragungen im Radio

Evangelischer Gottesdienst aus der Nikolaikirche in Rostock um 10.050 Uhr auf NDR Info

Die Rostocker Nikolaikirche ist nach Bischof Niklaus von Myra benannt. Sie gehört zu den ältesten, noch erhaltenen Hallenkirchen im Ostseeraum. Der Gottesdienst aus dem Gotteshaus stellt die biblischen Psalmen in den Fokus.

Zu Beginn des Jahres öffnet die Innenstadtgemeinde der Hansestadt Rostock mit einem Gottesdienst eine Schatzkiste und stellt die Psalmen der Bibel in den Mittelpunkt. "Sie bringen einen Menschen in Resonanz mit dem großen Geheimnis des Lebens", meint Pastor Willfrid Knees. Er zitiert dabei unter anderem Martin Luther, der gesagt hat: "Wenn du dich mit den Psalmen vertraut machst, hast du die ganze Bibel in einem kleinen Büchlein zusammengefasst."

Chorstücke von Mendelsohn-Bartholdy sind zu hören

Mit Liedern und Texten werden die Leuchtkraft und die Bedeutung von Psalmen hörbar gemacht. Sie berühren und bewegen Menschen in Herz und Verstand. Im Gottesdienst hält Pastor Willfrid Knees, der zugleich Beauftragter für den christlich-jüdischen Dialog in seiner Kirchenregion ist, die Predigt. Kantor Karl-Bernhardin Kropf spielt die Orgel. Kantor Benjamin Jäger leitet das Vokalensemble; Jan Hendryk Rentel bereichert den Gottesdienst mit Harfenklängen. Chorstücke von Felix Mendelsohn-Bartholdy, Eigenvertonungen von Benjamin Jäger sowie Improvisationen von Jan Hendryk Rentel und Karl-Berhardin Kropf kommen zu Gehör.

Kontakte

Unser Gemeindemagazin "ankreuzen" - offene Kirche - Kirchenführungen