Veranstaltungen

o-o-o-o-o

o-o-o-o-o

Zusätzlich zu den Angaben im Flyer:
Freitag, 08.11.2019, 17:00 Uhr, in der St. Willehadi Kirche, vor dem Laternenumzug

Singspiel "Aufregung im Gänstestall"

o-o-o-o-o

Einzelheiten zum Abschlusskonzert am 26.09.2019, 17:00 Uhr

o-o-o-o-o

Einzelheiten zum Freitag, 13.09.2019, im Rahmen der 14. Scharmbecker Orgeltage

  • 10.00 Uhr Kirchenkreiskantorin Caroline Schneider-Kuhn spielt auf dem Orgel-Lastwagen (Orgelbaufirma Hoffmann&Schindler   https://orgelbau-hoffmann.de/open-air-konzert-orgel-mieten )
  • 10.45 Uhr Die 2. Klassen der Menckeschule kommen mit ihren selbstgebauten Orgelpfeifen ("Melopipes"). Dieses Projekt gehört zum Orgelvermittlungsprogramm "mit Hand und Fuß", welches Caroline Schneider-Kuhn mit Schüler*Innen an verschiedenen Schulen in OHZ macht.
  • 11.00 Uhr Der Chor "InTakt" singt mit Caroline Schneider-Kuhn an der Orgel.
  • 11.40 Uhr Der Vormittags-Posaunenchor des Kirchenkreises unter der Leitung von Kreisposaunenwart Florian Kubiczek spielt (allein und mit der Orgel zusammen).
  • 13.00 Uhr Ende
  • 19.00 Uhr Die Orgelnacht beginnt draußen: der Auswahlkreis mit Bläser*Innen aus dem Kirchenkreis (Leitung Florian Kubiczek) spielt allein und mit Caroline Schneider-Kuhn am Orgel-Lastwagen.
  • 20.00 Uhr Es geht in der Willehadi-Kirche weiter: Florian Kubiczek (Trompete) und Caroline Schneider-Kuhn: Orgel (sowohl an der Erasmus-Bielfeldt-Orgel als auch an der "kleinen" Hillebrand-Orgel).
  • 21.00 Uhr Musik für Bläser und Orgel mit dem Ensemble namen.Los aus Bremen (Leitung: Florian Kubiczek) und Caroline Schneider-Kuhn.
  • 22.00 Uhr Die Feuerwerksmusik erklingt draußen (namen.Los und Orgel-Lastwagen), es wird ein Feuerwerk gezündet (Firma Schwermer, Bremen).

o-o-o-o-o

Weitere Einzelheiten den 14. Scharmbecker Orgeltagen

Die "14. Scharmbecker Orgeltage" beginnen am Freitag, 13.9.19 mit einem Bonbon:  die open-air-Orgel der Firma Hoffmann und Schindler aus der Rhön steht auf dem Scharmbecker Marktplatz. Eine richtige Orgel mit zwei Manualen, 28 Registern und 1.800 Pfeifen - gebaut auf einen Lastwagen. Von 10:00 - 13:00 Uhr erklingt diese besondere Orgel im Freien - mal alleine, und mal mit anderen zusammen, zum Zuhören und zum Mitsingen. Schülerinnen und Schüler der Menckeschule musizieren gemeinsam mit Caroline Schneider-Kuhn auf ihren selbstgebauten Orgelpfeifen, der Chor „InTakt“ wird mit Orgelbegleitung singen und der  Vormittags-Posaunenchor des Kirchenkreises unter der Leitung von Kreisposaunenwart Florian Kubiczek wird klangvolle Stücke teils auch mit der Orgel gemeinsam präsentieren.

Um 19.00 Uhr beginnt die Orgelnacht mit einer Serenade für Bläser & Orgel auf dem Marktplatz. Der Auswahlbläserchor des Kirchenkreises (Leitung: Florian Kubiczek) lässt festliche Musik erklingen und auch der Orgel-Lastwagen wird noch einmal zum Einsatz kommen. Um 20.00 Uhr wird der musikalische Abend dann in der Willehadi-Kirche fortgesetzt: Florian Kubiczek und Caroline Schneider-Kuhn musizieren Werke für Trompete und Orgel. Um 21.00 Uhr erklingt mehrchörige Musik für Bläser und Orgel und mit dabei ist dann auch das zweite Bläserensemble: die Gruppe "namen.Los" aus Bremen. Sie wird gemeinsam mit dem Auswahlchor des Kirchenkreises und Caroline Schneider-Kuhn an den Orgeln musizieren. Den Abschluss der Orgelnacht  bildet dann um 22.00 Uhr Händels "Feuerwerksmusik" auf dem Marktplatz - mit einem richtigen Feuerwerk. In den Pausen zwischen den Konzerten werden Getränke und ein Imbiss angeboten.

Am Sonnabend, den 14.9. findet um 11.00 Uhr ein Orgelkonzert für Kinder und Familien in der Willehadi-Kirche statt. Passend zum "Stadtmusikantensommer" steht das szenische Orgelmärchen "Die Bremer Stadtmusikanten" von Rainer Bohm auf dem Programm. Das Spiel auf der Orgel wird auf einer Leinwand im Altarraum zu sehen sein -  Kinder erhalten so einen ersten Eindruck von der "Königin der Instrumente".

Der Gottesdienst am Sonntag, den 15.9. um 10.00 Uhr wird vom Jugendchor St. Willehadi musikalisch mitgestaltet. Die Jugendlichen singen Werke für Chor und Orgel. Das Abschlusskonzert um 19.00 Uhr bestreitet der Bremer Organist Johannes Grundhoff. Er ist der Pianist des Bremer Kaffeehaus-Orchesters und Organist an der Melanchton-Gemeinde in Bremen. Er verspricht ein Orgelfeuerwerk mit Evergreens, Hits und Ohrwürmern. Der Eintritt zu diesem Konzert beträgt 8€ - bei allen anderen Veranstaltungen ist der Eintritt frei!

o-o-o-o-o

Festliches Einweihungskonzert der beiden gereinigten Orgeln in St. Willehadi

Am Sonntag, dem 19.Mai, werden in einem festlichen Konzert um 19.00 Uhr beide Orgeln in der St. Willehadi-Kirche in Osterholz-Scharmbeck wieder eingeweiht. Schimmelbefall hatten die Reinigung beider Instrumente erforderlich gemacht und nach einer längeren Spendenaktion war es Anfang des Jahres möglich geworden, die Maßnahmen durch die Firma Hillebrand (Hannover) durchführen zu lassen.  Die Scharmbecker Kantorei, der Jugendchor St. Willehadi und Solisten musizieren am Sonntag unter der Leitung von Kirchenkreiskantorin Caroline Schneider-Kuhn klangvolle Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy und Antonin Dvořàk für Chor und Orgel. Den Part an den Orgeln übernimmt Kirchenmusikdirektor Tillmann Benfer. Der Eintritt zum Konzert ist frei - im Anschluss lädt der Freundeskreis Scharmbecker Kirchenmusik e.V. zu Getränken ein.

o-o-o-o-o

Zusätzlich zu den Angaben im Flyer:
Dienstag, 2. Juli 2019, 19:30 Uhr, St. Willehadi Kirche

  • Sommerserenade der Scharmbecker Kantorei

o-o-o-o-o

o-o-o-o-o