Foto: Gert Glaser

Scharmbecker Friedhof

Grabarten - Fotos - Gebühren - Gestaltung - Friedhofsordnung - Lage - Anfahrt

Bei einem Spaziergang über unseren Friedhof finden Sie unterschiedliche Grabarten.
Die wohl bekannteste Grabform ist das Wahlgrab für Erd- und Urnenbestattungen, als Einzelgrab und auch als Familiengrab mit mehreren Grabstellen.
Das Angebot der Urnenbestattung findet vor allem in den Städten aus Platzgründen großen Anklang, mittlerweile entscheiden sich aber auch Menschen in unserer Stadt dafür. Bei dieser Grabform ist die Wahl des Grabsteines frei wählbar, die Angehörigen pflegen das Grab selber.

Übrigens: auch für Wahlgräber können Sie die Pflege an einen Gärtner abgeben und  - wenn Sie nicht vor Ort wohnen - durch die Nordwestdeutsche Treuhandpflege für Dauergrabpflege kontrollieren lassen. Informationen darüber erhalten Sie unter www.dauergrabpflege-bremen.de.

Dann gibt es die Rasengräber, ebenfalls für Erd- und Urnenbestattungen und - wählbar als Reihengrab, Einzel-und Partnergrab -, die über eine schlichte, in den Boden gelegte Grabplatte verfügen und von unserer Friedhofsgärtnerei gepflegt werden.
Denn die Menschen wurden und sind zunehmend mobil, die erwachsenen Kinder ziehen aus ihrem Heimatort in die weite Welt und die früher gelebten Familienstrukturen haben sich über die Jahre sehr verändert.
Dadurch verändert sich auch die Friedhofskultur.

Aus diesem Grund finden Sie seit 2017 auf unserem Friedhof größere Grabanlagen in ganz unterschiedlicher Gestaltung.

Sie alle haben gemeinsame Merkmale:

  • die Anlagen werden von einem Gärtner gepflegt, die Angehörigen müssen sich nicht um die Pflege kümmern.
  • in diesen Anlagen werden mehrere Verstorbene beigesetzt, die Anzahl der Urnen richtet sich nach der jeweiligen Größe der Anlage.
  • die Erinnerungsschilder mit den Daten der Verstorbenen sind an hohen Stelen aus Granit befestigt.
  • Eine individuelle Gestaltung der Anlage durch die Angehörigen ist allerdings ausgeschlossen.

Diese bereits angelegten Grabanlagen finden Sie auf unserem Friedhof:

3 weitere pflegefreie Anlagen werden ca. im Spätsommer 2020 zur Verfügung stehen:

Die Gebühren für die jeweiligen Grabarten sowie weitere wichtige Informationen finden Sie unter den nachfolgenden Links.

Auch Personen, die einer anderen bzw. keiner Konfession angehören, können auf unserem Friedhof beigesetzt werden. Und: es gibt Toiletten vor Ort, auch für Rollstuhlfahrer.

Kontakt

Friedhofsverwaltung Martina Kahl & Friederike Poggensee-Nolte
Hinter der Kirche 10
27711 Osterholz-Scharmbeck
Tel.: 04791-899851

Zum Gedenken des Kriegsendes

Eine Video-Andacht der evangelischen Jugend aus der Reihe 90 Sekunden für Jesus.